Bibelarbeit.Info

Orientierungshilfe zur Arbeit mit der Bibel

Wappen links, Prophet, Hirte und Lehrer Prophet Jesus Jesus Hirte und Lehrer Gemeinde

Herzlich willkommen!

Damit Sie sich auf der Bibelarbeit.Info schneller zurechtfinden erklären wir Ihnen kurz worum es uns geht und informieren sie auf den Hilfe-Seiten über die Bedienung und Möglichkeiten Schrift, Sprache und Seiten-Layout zu steuern.

Aufbau, Struktur und Logik

Im Aufbau des Wappens und in der Struktur des Menüs steckt bereits die Ordnung des Friedens, die Gott seiner Gemeinde (Annali) mit auf den Weg gegeben hat. Dabei stellt das Wappen nicht mehr als den Kern der Leitungsfunktionen dar, die der Christenheit zu einem wesentlichen Teil verloren gegangen scheinen.

Das ist um so verwirrender als dass dem Titel nach die meisten Funktionen vorhanden sind während sie jedoch oft innhaltlich kaum noch etwas mit dem zu tun haben was Jesus ursprünglich damit gemeint hat. Außerdem erkennt man als aufmerksamer Beobachter, dass viele geistliche Leiter kaum noch die Vorraussetzung für die Leiterschaft - eine reife und fortgeschrittene Nachfolge - mitbringen. Dadurch ergibt es sich häufig, dass eine Kirchen-Gemeinde kaum anders geführt wird als eine politische Gemeinschaft wodurch häufig vordergründige oder oportunistische Bedürfnisse langfristige und geistliche Ziele überlagern.

Unsere Ziele

Jede Kultur und Kirche muss in jeder Generation erneut nach ihrem Selbstvereständnis, ihre Mitte und ihren Zielen suchen. Wir möchten Anregungen geben damit es Interessierten leichter fällt sich mit der Bibel vertraut zu machen. Wir wollen Hilfestellung geben das ursprüngliches Anliegen der Heligen Schrift, das Evangelium, die Gute nachricht, besser und tiefer zu verstehen. Dieses befreiende Evangelium zu leben verstehen wir als Nachfolge.

Wir wollen hier auch die Grundlagen und Methoden einer sinnvollen Bibelinterpretation vermitteln, deren Ziel es ist die Absichten der Autoren und des Herausgebers zu erkennen, damit jeder Gläubige selbst in die Lage versetzt wird an Hand der Schrift zu Prüfen was wahrhaftig seinem Heil dient.

Dabei ist es uns wichtig dass hinter all dem sogenannten Christlichen mit der Bibel ursprünglich der steht, der selbst die Wahrheit ist. Dieser Wahrheit in Jesus Christus und Seinem offenbarten Wort zu begegnen ist das Wichtigste das im Leben eines jeden Menschen geschehen kann.

Darüber hinaus können und wollen wir hier keinen unverrückbaren Wahrheitsanspruch stellen sondern sind der Überzeugung, dass wir als Menschen fähig und verpflichtet sind konstruktiv zu prüfen was uns begegnet und eine tragfähige Lebensentscheidung zu treffen.

Lese-Empfehlung für Einsteiger

Weil diese weitreichende Auseinandersetzung keine spontane Laune sein kann empfehlen wir diese Seiten nicht am Stück zu lesen und sich damit zu überfordern. Lassen Sie sich Zeit und bearbeiten Sie häppchenweise ein Thema nach dem anderen. Beginnen Sie mit den Grundlagen und gehen das Menü von Links nach Recht durch. Oder Sie folgen einfach dem (hoffentlich bald) auf allen Seiten angebrachten weiter-Link.

Idealerweise setzen Sie sich mit Ihrer Lieblings-Bibel in der Hand an den Rechner und lesen dort die Bibelstellen nach oder vergleichen sogar über eine Online-Bibel mehrere Bibelübersetzungen miteinander.

Lese-Alternative für Fortgeschrittene

Sie können die Bibelarbeit.Info aber auch als Sammlung mehrerer Bibelarbeiten verstehen und sich gezielt einzelne Themen oder Bereiche herausgreifen. Dabei werden Sie feststellen, dass kein Teil der Bibel isoliert vom Rest des Wortes Gottes betrachtet werden kann. Darum entstehen in den Bibelarbeiten immer wieder Verknüpfungen und Beziehungen der einzelnen Bücher zueinader. Dabei ergänzen und erklären das Alte Testament und das neue Testament sich wechselseitig.

Verlieren Sie bei keiner der Bibelarbeiten aus den Augen, dass Gottes Willen im Evangelium darin besteht, dass Jesus im Auftrag Gottes gekommen ist um uns zu erlösen und uns aus der Gottesferne wieder in die Gemeinschaft mit unserem Schöpfer zu bringen.

Unsere Zielgruppen

Unsere Grenzen

Wir können und wollen momentan keine virtuelle Diskussions-Plattform bieten, denn davon gibt es schon mehr als genug. Aber wir sind relativ regelmäßig auf Jesus.de in den Foren anzutreffen. Dort können die Gedanken und Fragen in einer weit gestreuten Form diskutiert werden. Außerdem können wir keineswegs garantieren, dass wir alle Antworten haben aber wir werden die Grundlagen zur Suche nach der Wahrheit als Denkanstöße, Erfahrungen und beispielhafte Anleitungen weitergeben, damit Jeder selbst suchen und finden kann was Seinem Leben dient.

Unvollständigkeit ...

Eine Seite solchen Umfangs und mit diesen Inhalten kann aus drei wichtigen Gründen nie wirklich vollständig geschweige denn perfekt sein.

1. Umfang

Einerseits umfaßte bereits die erste Version der bibelarbeit.info über 200 Einzelseiten. Es ist auch nicht zu erwarten, dass dieser neue Rahmen den Umfang auf lange Sicht erheblich reduzieren wird. Übersichtlicher sind die Themen mit der neuen strafferen Organisation und Strukturierung geworden und das soll nicht nur den Besuchern hier etwas bringen sondern erleichtert uns auch die Pflege der Seiten erheblich.

2. Inhalte

Andererseits sind die hier dargebotenen Einsichten, Erfahrungen und Ansichten niemals statisch, für immer festgeschrieben oder in Stein gemeißelt sondern viel mehr das Ergebnis eines lange anhaltenden Lernprozeßes. Dieses Forschen, Erkenntnis- oder Einsichten-Gewinnen wird auch Zeit unseres Lebens nicht zum Abschluß kommen - weder für uns noch für Andere, die an dieser Materie Interessiert sind oder irgendwelche anderen aufrichtigen Nachfolger Jesu. Wir werden also aufgrund von Gesprächen, Diskussionen, Forschungen oder Einsichten immer wieder dazu kommen Aussagen zu Ergänzen, zu Revidieren oder zu Präzisieren.

3. Technik

Außerdem ist die Programmierung in Form eines einfachen PHP-basierten Redaktionssystems ständig erweiterungs-bedürftig und wird regelmäßig an unsere wachsenden Anforderungen angepaßt.

... mit interessanten Folgen

Diese Seiten werden also ständig ergänzt und erweitert. Darum lohnt es sich regelmäßig hier vorbei zu schauen selbst wenn man bereits die vorhandenen Inhalte schon kennt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kein Rücklink

Wappen rechts, Apostel, Evangelist Apostel Jesus Jesus Evangelist Gemeinde

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright© von 2003 bis 15.10.2015 ( Bot-Trap: 27.04.2016 )